<br>

BSS AR133

3.88

Beschreibung

Die BSS AR-133 ist inzwischen ein Klassiker unter den aktiven DI-Boxen.

Der Eingang ist sowohl als asymmetrische Klinkenbuchse, als auch als XLR-Buchse mit einem Klinkendurchschleifausgang ausgeführt. Über den PAD-Schalter wird nicht nur eine Eingangsdämpfung von 20 oder 40 dB zugeschaltet sondern auch die Eingangsimpedanz verändert: während in der 0 dB Position 1 Mohm den problemlosen und verlustarmen Anschluss auch hochohmiger Gitarren- oder Bass-Tonabnehmer erlaubt, beträgt die Impedanz bei -20 und -40 dB 47 kOhm. Der XLR-Ausgang ist trafosymmetriert für Lastimpedanzen von 600 Ohm oder höher.

Die Spannungsversorgung kann über eine 9V Batterie (<2mA) oder Phantomspeisung (20 – 48V, <8mA) erfolgen, wobei die Umschaltung auf anliegende Phantomspeisung auch automatisiert werden kann. Die spezielle Form erlaubt das Bündeln von Kabeln unterhalb der Gehäuserundung. Features: XLR- und Klinkeneingang Extrem hochohmiger Eingang, z. B. für Tonabnehmersignale Übertragersymmetrierter Ausgang Spannungsversorgung über PH48 oder 9V Battery, wählbare, automatische Umschaltung Hohe mechanische und elektrische Stabilität

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.65 kg
Größe 13 × 5 × 13 cm